Aprikosen mit Weinschaumsauce

restaurant Rezepte

Zutaten für 2 Personen

500 g sonnengereifte Aprikosen
2,5 dl Wasser
30 g Birnendicksaft
½ Vanilleschote, aufgeschnitten

Weinschaumsauce:
1 dl Marsala
1 Ei
1 Eigelb
1 EL Birnendicksaft

Zubereitung

Wasser, Birnendicksaft, abgestreiftes Vanillemark und Vanilleschote zu einem Sirup einkochen.
Aprikosen halbieren, Stein entfernen, Stielansatz keilförmig herausschneiden, in den Sirup legen und bei schwacher Hitze pochieren, d. h. knapp weich kochen. Pfanne von der Wärmequelle nehmen, Früchte im Sirup erkalten lassen.

Für den Weinschaum Dessertwein, Ei und Eigelb sowie Birnendicksaft über dem kochenden Wasserbad luftig und cremig aufschlagen.

Aprikosen in tiefen Tellern anrichten, Weinschaumsauce dazugeben. Sofort servieren.

Leicht gemacht
Ein leichtes, aromareiches Dessert mit grossem Fruchtanteil.

Nährwerte pro Person
301 kcal
7 g Fett
1,4 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren
3,0 g einfach ungesättigte Fettsäuren
2,1 g gesättigte Fettsäuren
41 g Kohlenhydrate
8 g Eiweiss
4 g Ballaststoffe gesamt
60 mg Natrium

Dieses Rezept finden Sie im Kochbuch «Kochen für das Herz. Leichte Schweizer Küche» erhältlich bei der Schweizerischen Herzstiftung