Birne mit Marroni-Schoko-Füllung

restaurant Rezepte

Zutaten für 2 Personen

2 kleine, feste Birnen

Sirup

1 dl Wasser
1 EL Birnendicksaft
1 EL Williams
1 EL süsser Weisswein


Füllung

60 g Magerquark
1 EL Marronipüree
1 EL fein geriebene Zartbitter-Schokolade
wenig Vanillepulver
wenig Birnendicksaft

Zubereitung

Zutaten für den Sirup aufkochen. Birnen schälen und halbieren, Kerngehäuse ausstechen. Birnenhälften im Zuckersirup 5 bis 10 Minuten garen, je nach Reife der Früchte. Im Sirup erkalten lassen.
Die Zutaten für die Füllung gut verrühren.
Birnenhälften mit wenig Sirup in Tellern anrichten. Quarkmasse mit Eisportionierer portionieren, Kugel in die Vertiefung setzen.

Leicht gemacht
Die Quarkfüllung ist leicht und hat ein angenehmes Marroniaroma. Das Dessert hat eine dezente Süsse.

Nährwerte pro Person

224 kcal
3 g Fett
0,4 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren
1,0 g einfach ungesättigte Fettsäuren
1,6 g gesättigte Fettsäuren
37 g Kohlenhydrate
6 g Eiweiss
5 g Ballaststoffe gesamt
22 mg Natrium

Dieses Rezept finden Sie im Kochbuch «Kochen für das Herz. Leichte Schweizer Küche» erhältlich bei der Schweizerischen Herzstiftung