Gemüsetatar

restaurant Rezepte

Zutaten für 2 Personen

300 g Saisongemüse z.B. Peperoni/Paprikaschote, Zucchini, Fenchel, Karotte, Kohlrabi, Rettich
1 EL gehackte Petersilie oder fein geschnittenes Basilikum
1 Msp frisch geriebener Meerrettich, nach Belieben
1 EL Rapsöl
1 TL Senf, evtl. Meerrettichsenf
1 EL Mayonnaise
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise Meersalz

Zubereitung

Peperoni halbieren, Stielansatz, Kerne und weisse Rippen entfernen, Schotenhälften zerkleinern.
Zucchini beidseitig kappen, ungeschält in Stücke schneiden. Grobfasrige Teile beim Fenchel mit dem Sparschäler entfernen, in Stücke schneiden. Karotte und Kohlrabi schälen, in Stücke schneiden. Rettich schälen, in Stücke schneiden. Gemüse im Cutter fein hacken.
Gemüse und übrige Zutaten mischen, abschmecken mit frisch gemahlenem Pfeffer und der Prise Salz.

Tipps

Ein wenig rote Zwiebel auf der Bircherraffel dazureiben. Man kann auch das Gemüse auf der Bircherraffel reiben. Gemüsetatar auf getoasteten Brotscheiben servieren.

Nährwerte pro Person

159 kcal
14.2 g Fett
1.8 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren
7.8 g einfach ungesättigte Fettsäuren
3.9 g gesättigte Fettsäuren
5.6 g Kohlenhydrate
2.5 g Eiweiss
4,1 g Nahrungsfasern
304 mg Natrium

Dieses Rezept finden Sie im Kochbuch «Kochen für das Herz. Wenig Salz – viele Gewürze» erhältlich bei der Schweizerischen Herzstiftung