Heidelbeerquark

restaurant RezepteApril 2019

Zutaten für 2 Personen
300 g Vollmilchquark
2–3 EL Akazienblütenhonig
1 Msp Vanillepulver
150 g frische oder gefrorene Heidelbeeren
einige Baumnuss-/Walnusskerne, grob gehackt, nach Belieben

Zubereitung
Den Quark mit dem Akazienblütenhonig und dem Vanillepulver glattrühren. Die Heidelbeeren unterrühren. Mit den Nüssen bestreuen.

Variante
Heidelbeeren durch Himbeeren oder andere Früchte ersetzen.

Nährwerte pro Portion
348 kcal
4,0 g Ballaststoffe
15 g Eiweiss
19 g Fett
28 g Kohlenhydrate
9,7 g gesättigte Fettsäuren
5,2 g einfach ungesättigte Fettsäuren
3 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren
62 mg Natrium

Dieses Rezept finden Sie im Kochbuch «Kochen für das Herz. Die guten Fette und Öle» erhältlich bei der Schweizerischen Herzstiftung